<< zurück

HAKADAMY AWARD

Am 29.April fand am Campus 02 der steirische HAK Ademy Award statt. Die Tänzerinnen der Dance Connection Graz umrahmten die Preisverleihung mit zwei Showeinlagen.

Die besten Schülerprojekte der steirischen Handelsschulen wurden beim HAK Ademy Award preisgekrönt. Eine 30-köpfige fachkundige und prominente Jury bewertete die eingereichten Ergebnisse und wählte die Sieger in sieben verschiedenen Kategorien aus. In der Kategorie "Unternehmerisches Denken" siegte die Hak Judenburg, die Kategorie "Innovation" holte sich die Hak Grazbachgasse. Bei "Interkulturalität" überzeugte die Hak Weiz, bei "Fachkompetenz" die Hak Feldbach. Für "Entertainment und Präsentation" erhielt die HAK Monsbergergasse den Merkurio. Auch die Kategorien "Handelsschule" und "Sonderformen" gingen an die Monsbergergasse (Text Kleine Zeitung).
Die DCG zeigte ihre ebenfalls "ausgezeichneten" Choreographien "Welcome to paradise", sowie " A chorus line" und "dangerous". Das Publikum war von soviel Wirkung auf so engem Raum begeistert.