<< zurück

MAGIC MOMENTS BEI DER HANDBALL EM

Dance Connection Graz als "Anheizer" beim größten TV-Sport Ereignis des Jahres!

3 volle Tage währte die Handball Europameisterschaft in der Grazer Stadthalle. Es wurde eine Extra Tribüne für 5000 Zuseher aufgebaut. Bereits an den ersten beiden Spieltagen der Vorrunde war die Stimmung bei den Fans und den Tänzerinnen großartig. Was sich allerdings am dritten Tag beim Spiel Kroatien gegen Russland abspielte übertraf jegliche Vorstellungen. Die Stadthalle war bis zum Rand voll mit kroatischen Fans, die ihre Mannschaft zum Sieg trugen. Die Dance Connection-Mädels tanzten in den Timeouts und während der Pausen: "Es hat so unglaublich viel Spaß gemacht, mit meinen Tänzerinnen einen Stimungsbeitrag für diese EM zu liefern," ist Trainerin Gudrun Posedu von dem Event begeistert. Sogar der mit dem kroatischen Team mitgereiste Star - Mirna Jukic - lobte die Dance Connection: "Ihr ward so schön heute. Ich möchte auch so tanzen können," machte sie uns ein Riesenkompliment.

Spieltermine Graz : 19., 21. und 23.Jänner 2010

offizielle EURO-Homepage>>
Der Grazer>>
Kleine Zeitung>>
Grazer WOCHE>>
Der Grazer2>>
Fotos (u.a.) von Gerhard Klinger >>Harti-Media












Die DCG umringt Schwimmsternchen Mirna Jukic


Unter den Fittichen von Kroatien Boss Lino Cervar


Ivano Balic: heiß begehrter Kroatischer Topspieler


Mirna strahlt über den Aufstieg ihrer Mannschaft


Loke Frank - Norweger zeigen Größe


Russen kämpfen um einen Platz in der Hauptrunde