<< zurück

AUSTRIAN OPEN 2008

6x Gold, 1x Silber, bestes Kostüm. Alle Choreographien konnten sich für die European Open qualifizieren. Casino wurde in die ProAM (Profiklasse) aufgestuft und heimste Lob aus allen Ecken ein. Mehr Infos: www.asdu.at

Ein super Wettbewerb liegt hinter uns. Zuerst die tolle Nachricht, dass Casino in die Profi-Klasse verlegt wird, danach die vielen Goldmedaillen und als Zugabe den Sonderpreis für das beste Kostüm (Casino). Christina Thaller konnte mit ihrem Solo "Show your emotion" die höchste Punkteanzahl unserer Tänze erreichen. Mit 110 Punkten (120 Maximum) kann sich Nini zu den besten der Besten zählen. Unsere Production number Casino erhielt satte 107 Punkte, aber auch alle anderen Choreographien erhielten zwischen 90 und 99 Punkten - ein absoluter Rekord! Die Choreographinnen von Casino, Martina Stadler (Dance4you) und Gudrun Posedu (Dance Connection Graz) freuen sich schon auf die European Open und hoffen natürlich auf eine Fortsetzung des Erfolges in Klagenfurt am 1.Mai 2008.

Und hier ein toller Bilderbogen von den Austrian Open, sowie der gelungenen Generalprobe...
Fotos von Werner Kampits >>hier


"Insomnia" (Gold)




"Show your emotion" (Gold)






"Believe" (Gold)



"fabelhafte Welt" (Silber)